MENU
Produkte Unternehmen
Repetiergewehr Büchsenmacher Mittag
Test-Kit für Zellkulturen CellTrend
AIDS-Medikament Chiracon
A20 Griff D-Beschlag
Schiebemuffen Dr. Schiller Walztechnik
n-Dodecyl beta-maltoside Glycon
Bediensysteme Griessbach
Sicherungsbox Hesco
Kabelspulen Holzland Wahl
Boot-LKW Iveco Hampel
Betonkabelkanal Köhler Beton
Schinkenknacker Luckenwalder Fleischwaren
NADHJA Monitoring System mfd Diagonstics
OMEGA Reinigungsanlage MOB
Shiitakepilz Kräuterbrotmischung Mühle Steinmeyer
Löschgruppenfahrzeuge Rosenbauer
hydraulisches Ventilspielausgleichselement Schaeffler Technologies
CLOSE

Hesco

1946 wird das Unternehmen von Helmut Schulze gegründet. Zu dieser Zeit ist es ein Metall- und Galvanikunternehmen. Wenig später steigt die Firma in die Kunststoffbranche ein. Der Erfolg des privaten Unternehmens kollidiert jedoch mit den wirtschaftlichen Vorstellungen der Staatsführung der DDR und wird daher in den Jahren von 1956 bis 1972 sukzessive enteignet. In den 1970er Jahren steigt Klaus Reiche in das Unternehmen ein. 1981 wird die Firma einem Kombinat angegliedert und endgültig zerschlagen.
Nach der Wende wird das Unternehmen von Helmut Schulze und Klaus Reiche reprivatisiert. 2012 steigt Dr. Felix Reiche in die Firma ein und leitet die hesco Kunststoffverarbeitung GmbH aktuell in der dritten Generation.

zum Unternehmen
zum Unternehmensstandort auf Google Maps
zum Bildungsatlas

Unternehmen 1

 

Unternehmen 2

Die hesco Kunststoffverarbeitung GmbH aus Luckenwalde ist ein Produzent von Kunststoffteilen im Spritzgussverfahren. Das Hauptprodukt ist jedoch nicht nur die Herstellung von Kunststoffspritzgussteilen, sondern insbesondere deren Entwicklung. Aktuell beschäftigt das Unternehmen 40 Mitarbeiter/innen, teilweise bereits in der dritten Generation. Jährlich bietet die Firma die Möglichkeit, mindestens drei Interessierte in den Bereichen Bürokaufmann/-frau, Kunststoffformgeber/-in sowie Mechatroniker/-in auszubilden. Die hesco Kunststoffverarbeitung GmbH stellt jedes Jahr über 20 Millionen Einzelteile, verteilt auf tausende verschiedene Artikel, her. Die gleichbleibende exzellente Qualität der Firma wird durch die DIN EN ISO 9001-,14001- sowie 50001-Zertifizierung bestätigt und durch die geplante Einführung ISO/TS 16949 weiter ausgebaut.

 


Vollbild