MENU
Produkte Unternehmen
Medizintechnik Aristotech
Repetiergewehr Büchsenmacher Mittag
Test-Kit für Zellkulturen CellTrend
AIDS-Medikament Chiracon
A20 Griff D-Beschlag
Schiebemuffen Dr. Schiller Walztechnik
n-Dodecyl beta-maltoside Glycon
Bediensysteme Griessbach
Sicherungsbox Hesco
Kabelspulen Holzland Wahl
Boot-LKW Iveco Hampel
Betonkabelkanal Köhler Beton
Schinkenknacker Luckenwalder Fleischwaren
NADHJA Monitoring System mfd Diagonstics
Flügel & Klaviere Niendorf GmbH
OMEGA Reinigungsanlage MOB
Shiitakepilz Kräuterbrotmischung Mühle Steinmeyer
Löschgruppenfahrzeuge Rosenbauer
hydraulisches Ventilspielausgleichselement Schaeffler Technologies
CLOSE

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Mehr Informationen   Verstanden

Made in Luckenwalde

Idee und Realisation: Stadt Luckenwalde - Wirtschaftsförderung



Datenschutzerklärung

Bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite erheben wir von Ihnen Daten, über deren Zustandekommen und Verarbeitung sowie über die Ihnen zustehenden Rechte wir Sie im Folgenden informieren. Sie haben nach europäischem und nationalem Recht einen Anspruch auf diese Information. Auch kommen wir hier unserer Pflicht nach, Ihnen die Vorschriften zu benennen, die uns berechtigen, Ihre Daten vom Besuch unserer Webseite zu verarbeiten.

Verantwortliche
... für die mit dieser Webseite einhergehende Datenverarbeitung ist Frau
Bürgermeisterin Elisabeth Herzog-von der Heide
Markt 10, 14943 Luckenwalde
Telefon: 03371 672-221
Fax: 03371 672-270
Raum: 102a
Internet: www.luckenwalde.de
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Datenschutzbeauftragter
... für die mit dieser Webseite einhergehende Datenverarbeitung ist Herr
Christian von Faber
Markt 10, 14943 Luckenwalde
Telefon: 03371 672-264
Fax: 03371 672-408
Raum: 122a, 1. Obergeschoss
Internet: www.luckenwalde.de
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1. Datenarten, Zwecke und Art ihrer Verarbeitung

Welche Daten erheben wir, wozu verarbeiten wir sie und welche Einflussmöglichkeiten haben Sie?

1.1 Namen, Anschriften, E-Mail-Adressen, Texte

Wenn Sie über unseren E-Mail-Link im Impressum den Start Ihrer E-Mail-Anwendung auslösen und uns eine E-Mail schreiben, übermittelt Ihre E-Mail-Anwendung automatisch Ihre E-Mail-Adresse an uns. Wenn Sie diese Möglichkeiten nutzen, erklären Sie sich mit folgender allgemein üblichen Verarbeitung Ihrer Angaben (Daten) einverstanden:

Ihre Angaben, wie Namen, Adressen und Telefonnummern sowie den Inhalt Ihres Textes, werten wir als auf Ihre Person bezogene Daten. Wir verwenden Sie zur Kommunikation mit Ihnen und geben Sie in der Regel innerhalb der Stadtverwaltung an die für Ihr Anliegen zuständige Person weiter, wie es der arbeitsteiligen Verwaltungsorganisation entspricht. Die E-Mails werden dabei wie in der Poststelle geöffnete Briefe behandelt, die von Vorgesetzten zur Kenntnis genommen werden, ehe sie einem oder mehreren Mitarbeitern zur Bearbeitung zugeleitet werden. Dabei haben nur so viele Personen die Möglichkeit der Kenntnisnahme, wie zur Bearbeitung nötig sind.

Von einer persönlichen Vertraulichkeit der Kommunikation per E-Mail können Sie nicht ausgehen. Beabsichtigen Sie, sensible persönliche Inhalte zu übermitteln, empfiehlt es sich, vorher telefonisch Kontakt aufzunehmen.

1.2 Besucherstatistik Coala Web Traffic

Um unsere Webseite verbessern zu können, lassen wir das Verhalten unserer Besucher durch den Webanalysedienst Coala Web Traffic auswerten. Es wird, soweit es feststellbar ist, verfolgt,

  • von wo Sie auf unser Angebot zugreifen (Land, Bundesland, ggf. Ort),
  • ob Sie von einer Suchmaschine zu uns gefunden haben, oder durch eine direkte URL-Eingabe,
  • mit welchem Gerät (Hersteller, Typ, Bildschirmauflösung) und Betriebssystem Sie uns besuchen,
  • welche Inhalte (Texte, Bilder) und Links Sie aufgerufen haben,
  • wie lange Sie bei unseren Inhalten und in unserer Webseite verweilen und
  • an welcher Stelle Sie unsere Webseite verlassen.

Diese Verhaltensverfolgung nennt man Tracking. Die dabei erhobenen Daten werden anonym, also ohne IP-Adresse, auf unserem Server gespeichert und statistisch ausgewertet. Die von uns verarbeiteten Besucherdaten haben keinen Personenbezug mehr.

1.3 Cookies

Cookies („Kekse“) sind kleine Textdateien, die Ihr Browser bei Ihrem Besuch unserer Webseite auf Ihrem Rechner speichert. Sie enthalten Daten über Ihr Verhalten in unserer Webseite, einige speichern die von Ihnen angewählten Inhalte, z. B. zur Erstellung einer Nutzerstatistik für unsere Webseite, andere speichern von Ihnen gewählte Einstellungen (z.B. über die Kenntnisnahme des Cookie-Hinweises am Anfang Ihres Besuchs) und sichern so die Funktion unserer Webseite für Ihren Bedarf. Die Daten aus den Cookies werden an den jeweiligen Diensteanbieter übertragen und bei ihm verarbeitet. Den Cookies ist jeweils eine Lebensdauer zugewiesen, nach der sie gelöscht werden. Die meisten werden gelöscht, wenn Sie unsere Webseite verlassen oder den Browser bzw. das Browserfenster mit unserer Webseite schließen. Der langlebigste erlischt nach zwei Jahren.

In einige Firmenpräsentationen sind Videos eingebunden, die wir auf dem amerikanischen Videoportal der YouTube LLC, einer Tochtergesellschaft von Google LLC, bereithalten. Solange die Videoeinbindungen sichtbar sind, werden von YouTube mehrere Cookies gespeichert, die verschwinden, sobald Sie die Inhalte ohne Videos auswählen oder unsere Website verlassen.

Tipp zur Vermeidung von Cookies

Sie können die Speicherung von Cookies durch eine Einstellung Ihres Browsers verhindern. Weite Teile unserer Webseite bleiben dann benutzbar, an mancher Stelle leidet jedoch der Komfort. Sie bekommen z.B. bei jedem Seitenwechsel den Cookie-Hinweis eingeblendet.

Wenn Ihr Browser Cookies dauerhaft speichert, wird er auch Cookies von allen anderen Webseiten und ihren eingebundenen Diensten speichern. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass er alle Cookies löscht, wenn Sie ihn schließen oder dass er nur Cookies bestimmter Webseiten akzeptiert oder Cookies bestimmter Webseiten abweist.

Bei den heutigen Internetbandbreiten und der heutigen Rechnerleistung, die Anwendungen sehr schnell starten lässt, ist zu empfehlen, dass Sie Ihren Browser so einstellen, dass er zunächst alle Cookies akzeptiert, sie aber beim Schließen des Browsers alle löscht (am besten löscht er auch gleich alle Webinhalte außer Webseiteneinstellungen und Lesezeichen). Sie erhalten so den vollen Komfort unserer Webseite. Allgemein können Sie so die Datensammelei für Ihr Profil bei großen Internetunternehmen, deren Skripte in vielen anderen Webseiten mitlaufen, erheblich einschränken. Es empfiehlt sich, den Browser nach jedem Webseitenbesuch, insbesondere aber vor und nach jedem Aufruf einer Seite mit Login, z. B. bei Einkäufen und beim Telebanking, neu zu starten.

1.4 Serverprotokolle

Der Internetdiensteanbieter 1&1 Internet SE, bei dem diese Website gehostet wird, speichert ohne unser Zutun von allen Zugriffen durch Besucher oder Suchmaschinen folgende Daten in Textdateien, sog. Logs:

  • IP-Adresse des Besuchers,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • aufgerufener Inhalt aus dieser Website (Dateiname und –art, Script-Version, URL und Dateipfad),
  • HTTP-Statuscode (Information, ob der Zugriff erfolgreich war),
  • die ggf. übertragene Datenmenge (Dateigröße),
  • den Browsertyp und das Betriebssystem des Besuchers sowie
  • Kompatibilitätsangaben der verwendeten Software.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um bei aufgetretenen Fehlern oder Sicherheitsproblemen Informationen für die Aufrechterhaltung von Funktionsfähigkeit und Betriebssicherheit dieser Website und des verwendeten Servers zu gewinnen.

Nach sieben Tagen Speicherdauer werden diese Daten dadurch anonymisiert, dass das vierte Oktett der IP-Adresse des Besuchers durch "x" überschrieben wird. Jeweils vier Wochen nach ihrer Aufzeichnung werden alle Logdaten gelöscht. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung dieser Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Wir haben keinen Zugang zu diesen Logfiles.

1.5 Soziale Netzwerke

In diese Website sind keine Elemente (Buttons oder Skripte) sogenannter sozialer Netzwerke oder Links zu ihren Plattformen eingebunden.

1.6 Verlinkter Kartendienst Google Maps

Um Ihnen die Standorte der Unternehmen zu zeigen, verlinken wir zum Kartendienst von Google LLC, dem amerikanischen Internetunternehmen. Die Karten werden in einem neuen Browserfenster geöffnet, in dem Google LLC eigene Cookies setzt. Sie haben dann unsere Webseite und unseren Verantwortungsbereich verlassen.

2. Unsere Rechte

Unser Recht zur Verarbeitung

Die Stadt Luckenwalde unterhält diese Webseite, um die ihr obliegenden Aufgaben der örtlichen Gemeinschaft in eigener Verantwortung zu erfüllen (§ 2 Brandenburgische Kommunalverfassung - BbgKVerf). Diese Verantwortung nimmt sie wahr, indem sie über ihre Pflichten nach § 13 BbgKVerf hinaus umfassend in zeitgemäßen Medien, wie dem Internet, informiert und diese Medien auch zur beiderseitigen Kommunikation mit ihren Einwohnern und anderen Akteuren und Interessenten in einer zunehmend globalisierten Welt nutzt. Die Stadt Luckenwalde tritt daher als öffentliche Stelle im Sinne des § 1 Absatz 1 sowie § 2 Nr. 1 und Nr. 5 Telemediengesetz als Diensteanbieter in Erscheinung.

Für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Stadt Luckenwalde neben vielen Spezialgesetzen zunächst an die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das Brandenburgische Landesdatenschutzgesetz (BbgDSB) gebunden.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (E-Mail und Cookies) über diese Website mit Ihrer Einwilligung auf Grundlage des Artikels 6 Absatz 1 lit. a) DSGVO.

Die Besucherdaten (Kapitel 1.2 bis 1.4) weisen keinen Personenbezug auf und fallen damit nicht unter das geltende Datenschutzrecht. Die Datenerhebung durch soziale Netzwerke (Kapitel 1.6) wird von uns auf dieser Website nicht zugelassen.

3. Ihre Rechte

Nach Abschnitt 3 der DSGVO (Artikel 16 bis 20) haben Sie das Recht, von uns

  • die Berichtigung (Artikel 16),
  • Löschung (Artikel 17),
  • Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18),
  • Übertragbarkeit (Artikel 20) und
  • Information über solche Änderungen bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten (Artikel 19)

zu verlangen.

Selbstverständlich entsprechen wir Ihren Wünschen nach Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung z. B. vertrauliche Weitergabe von E-Mails) und Übertragbarkeit im Rahmen unserer Möglichkeiten und soweit, wie auf die jeweilige Situation keine der in der DSGVO aufgeführten Ausnahmen zutrifft.

Hinsichtlich unserer Cookies (Kapitel 1.3), deren Bezug zu Ihrer Person allein dadurch gegeben ist, dass sie auf Ihrem Computer gespeichert sind, müssen bzw. können Sie diese Rechte, wie in Kapitel 1.3 erläutert, nur selbst wahrnehmen.

Aufsichtsbehörde

Wenn Sie vermuten, dass mit dieser Webseite personenbezogene Daten unrechtmäßig verarbeitet werden, können Sie gemäß Artikel 77 DSGVO Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einlegen.

Aufsichtsbehörde ist die

Landesbeauftragte für den Datenschutz
und für das Recht auf Akteneinsicht Brandenburg (LDA), Frau
Dagmar Hartge
Stahnsdorfer Damm 77, 14532 Kleinmachnow

Telefon: 033203/356-0
Telefax: 033203/356-49
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zur verschlüsselten Kommunikation mit der LDA können Sie Angaben in Ihrer Webseite nutzen.